Diplomierter Ernährungstrainer/-In

Diplomierter Ernährungstrainer/-In

Diplomierter Ernährungstrainer/-In

Diplomierter Ernährungstrainer/-In

Ausbildung zur Dipl. Ernährungstrainerin / zum Dipl. Ernährungstrainer

Nach Erhalt Ihres Diploms sind Sie zu folgenden Tätigkeiten berechtigt:

  • Abhalten von Seminaren und Vorträgen zu gesunder Ernährung, bzw. Spezialthemen aus diesem Bereich.
  • Organisation und Durchführung von Workshops, Einkaufsbegleitungen und Kochkursen.
  • Anregung und Inspiration für diverse Settings, z.B. allg. Ernährungstipps in Fitnessstudios, Restaurants, Cateringunternehmen, gesundheitsbewussten Firmen, etc.
  • Schulung und Unterricht von Gruppen und Einzelpersonen zu unterschiedlichen Ernährungsthemen, solange damit nicht Beratung (Bereitstellung von individuellen Lösungen oder gar Therapien), sondern ausschließlich die Vermittlung allgemein gültiger Information verstanden wird.
  • Privatunterricht zur Erhaltung der Gesundheit.

Werden Sie Ihr eigener Trainer! Von der Yogi Ernährung bis zum Muskelaufbau – erlernen Sie die Ernährungsprinzipien für mehr Gesundheit, Leistung und Zellverjüngung.

Diese Ausbildung gibt Ihnen das Wissen über die natürliche Ernährungsform des Menschen. Lebensmittel und Nahrungsaufnahme sind zwei essenzielle Bestandteile unseres Lebens und somit unserer Gesundheit. Gesundheit ist kein Zufall, sondern Leben in Balance zwischen Bewegung und Ernährung. Lebensmittel - wie der Name schon sagt - bringen uns Leben!

Wenn Sie Menschen dabei begleiten wollen, mehr Gesundheit, Vitalität und Leistung in ihr Leben zu integrieren, dann sind Sie in der Schule für Heilsame Berührung richtig!

Von der Yogi Diät bis hin zu Leistungsdiäten und Muskelaufbau, Sie werden in dieser Ausbildung alles dazu finden. Sie werden geschult die richtige Ernährungsform für Ihre Klienten zu finden, damit diese ihre Ziele erreichen können.

Werden Sie ein Ernährungsspezialist für sich selbst oder um andere Menschen vitaler, gesünder und leistungsfähiger zu machen!

Module

Modul 1 Ayurveda – energetische Ernährungslehre

Modul 2 Westliche Ernährungslehre

Modul 3 Gewichtsreduktion/Säuglingsernährung/Planung

Modul 4 Lean Muscles & Fatburning

Modul 5 Divine Food – die artgerechte Ernährung des Menschen

Abschluss-Voraussetzungen:

  • Mündliche Teilprüfung ab Modul 2
  • Abhalten eines Referats über ein Ernährungsthema
  • Betreuung 5 Klienten über einen Zeitraum von 4 Wochen
  • Positive Beurteilung der Diplomarbeit
  • 90% Anwesenheit bei den Modulen
  • Mündliche Abschlussprüfung

Bei Fehlen der Diplomarbeit und des Nachweises über Absolvierung der praktischen Umsetzung wird anstatt des Diploms eine Kursbestätigung ausgestellt. Diese Ausbildung geht neue Wege, indem sie die Lebensmittel sowohl von der energetischen als auch von der materiellen Sichtweise betrachtet und in die Ernährungslehre einbaut.  Ziel jeder Nahrungsaufnahme sollte die Verbesserung von Vitalität, Gesundheit und der Erhöhung des menschlichen Potenzials sein! Nahrung sollte ein Lebenselixier sein, kein Auslöser für Krankheiten!

"Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein" und "eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein". Diese Botschaft des griechischen Gelehrten Hippokrates nehme ich als Leitsatz für meine Ausbildung!

Egal ob das Ziel, Muskelaufbau, Zellverjüngung oder Leistungsdiät ist, es muss immer die Gesundheit des Menschen fördern!

 

Kosten der Ausbildung: 1 850,- Euro

ZU DEN TERMINEN

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.